BOUCHE

BOUCHE setzt seit 2019 neue Maßstäbe in Geschmack und Qualität im Bereich Kombucha. 
Die Berliner Brauerei kombiniert innovative Brautechniken mit einer einzigartigen Closed Fermentation, ohne den üblichen Teepilz. 
Ihr Team aus Gastronomie, Kulinarik, Design und Kunst kreiert einzigartige, gesundheitsfördernde und alkoholfreie Kombuchas.
Im Mittelpunkt stehen dabei klare Produktfokussierung, Vielfalt und ehrliches Handwerk.

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist €28,00 Zurücksetzen
Marke
0 ausgewählt Zurücksetzen
Zertifizierungen
0 ausgewählt Zurücksetzen

4 Produkte

BOUCHE SOUR B - Limited Edition
BOUCHE SOUR B - Limited Edition
€18,00
Inspiriert von Lambic-Bier
BOUCHE SOUR B - Limited Edition
VeganAlkoholgehalt
Bouche Kombucha Melone Szechuan Flasche
BOUCHE Melone-Szechuan PET NAT
€14,00
Melone & Szechuan
BOUCHE Melone-Szechuan PET NAT
VeganAlkoholgehalt
NEU
Bouche Kombucha Hibiskus Pet Nat Flasche
BOUCHE Hibiskus PET NAT
€14,00
Hibiskus & Jasmin
BOUCHE Hibiskus PET NAT
VeganAlkoholgehalt
NEU
BOUCHE Pet Nat Kombucha Bundle
BOUCHE Pet Nat Kombucha Bundle
€28,00
Entdecke BOUCHE
BOUCHE Pet Nat Kombucha Bundle
VeganAlkoholgehalt

INNOVATIVES KOMBUCHA HANDWERK

BOUCHE, gegründet 2019, setzt neue Maßstäbe für Kombucha durch innovative Brautechniken und kompromisslose Qualität. Die Vision der Gründer war es, bestehende Brau- und Fermentationsprinzipien neu zu definieren und neue Standards in Geschmack und Qualität zu etablieren. Ihre Handwerkskunst liegt in der Entwicklung komplexer Geschmacksprofile und vielfältiger Aromen. In kurzer Zeit entwickelt sich aus einer Idee eine eigene Produktionsstätte, die in Berlin-Marzahn angesiedelt ist. Eine ehemalige Lagerhalle wurde 2020 in eine moderne Brauerei umgewandelt, in der alle Aspekte, von der Produktentwicklung bis zur Vermarktung, in-house stattfinden. Hier kann BOUCHE kreativ und unabhängig Ideen verfolgen, losgelöst von Konventionen.

CLOSED FERMENTATION

BOUCHE legte von Anfang an den Fokus auf die Entwicklung komplexer Geschmacksstrukturen als entscheidenden Faktor für ihren alkoholfreien Kombucha. Anfangs fermentierte die Brauerei klassisch mit Schwarz- und Grüntee sowie Scoby. Jedoch stellten sie fest, dass offene Fermentation geschmackliche Schwankungen mit sich brachte. Die Lösung war die Closed Fermentation, ein geschlossenes System ohne Scoby, das konsistente Resultate ermöglicht. Die entwickelte Starterkultur steuert nun die Fermentation. Die flüssige Starterkultur basiert auf Schwarz- und Grüntee sowie deutschem Rübenzucker. Die Kombucha-Optimierung ist ein fortlaufender Prozess. Durch Integration traditioneller Bierbrau- und Weinkeltern-Methoden entstand das Flavoring, ein mazerationsähnlicher Prozess, der den Geschmack ihrer alkoholfreien Kombuchasorten prägt.

MIKROORGANISMEN

BOUCHE's Kombucha vereint Einfachheit und Komplexität mit lediglich vier Grundzutaten: Gefiltertes Wasser, Schwarz- und Grüntee, regionaler Rübenzucker und die eigens entwickelte Starterkultur. Diese Kombination bildet die Basis für einen einzigartigen Gärprozess, gesteuert von lebenden Bakterien und Hefen in der Starterkultur. Die Komplexität zeigt sich im Streben, diese Mikroorganismen nicht nur während der Fermentation, sondern auch nach der Abfüllung zu erhalten. Die unpasteurisierte Natur des Kombuchas ermöglicht eine fortlaufende Veränderung der Geschmacksstrukturen, insbesondere nach dem Öffnen der Flasche. Die von BOUCHE empfohlene Lagerung im Kühlschrank bei 2–7°C verlangsamt die Arbeit der Bakterien und Hefen, die erst bei Raumtemperatur oder nach dem Öffnen wieder aktiv werden.

EINZIGARTIGER GESCHMACK

Der Fokus von BOUCHE liegt auf dem Geschmack, der durch Tiefe, komplexe Strukturen und Frische geprägt ist. Der Entwicklungsprozess orientiert sich an drei Phasen im Mund: dem ersten Kontakt, den mittleren Nuancen und den Aromen im Abgang. Die Qualität der Zutaten, vorzugsweise Bio-Produkte, ist ebenso wichtig. Ein bedeutender Schritt war die Kultivierung einer eigenen Starterkultur, die den Gärprozess auslöst und die Geschmacksstruktur definiert. Anders als im Home Brewing nutzt BOUCHE keine Scoby, sondern eine selbst aufgebaute Starterkultur. Durch das Prinzip der Closed Fermentation können sie den Prozess besser regulieren. Der Basiskombucha erhält seinen Geschmack durch einen letzten Schritt, bei dem eine eigene Methode inspiriert vom dry hopping im Bierbrauen angewendet wird. Diese Mazeration ermöglicht eine geschmackliche Erweiterung des fermentierten Tees ohne Zugabe von Säften, Sirup oder Konzentraten. Stattdessen werden Hopfen, Bergamotten, Hölzer und seltener auch Früchte verwendet, um dem Kombucha Aromatik und Komplexität zu verleihen.

Wo kann man BOUCHE Kombucha kaufen?

Entdecke BOUCHE Kombucha auf SOBERCIETY.de

Du suchst nach hochwertigem alkoholfreiem Kombucha? Bei SOBERCIETY.de bieten wir die vielfältigen Geschmacksrichtungen von BOUCHE Kombucha an. Erfahre mehr über unser Sortiment und entdecke den einzigartigen Geschmack von BOUCHE. Bestelle bequem (und ab 75€ in Deutschland versandkostenfrei) Produkte von BOUCHE bei SOBERCIETY.de:

- BOUCHE Melone Szechuan Pet Nat 0,75L

- BOUCHE Hibiskus Pet Nat 0,75L

- BOUCHE SOUR B 0,75L

Woher kommt BOUCHE Kombucha?

Kombucha-Herstellung mit modernem Ansatz

BOUCHE Kombucha wird mit Liebe und Sorgfalt in Berlin hergestellt. Ihr Brauprozess vereint traditionelle Methoden mit moderner Technologie. Von der Auswahl der Teevariationen bis zur Closed Fermentation in Edelstahl-Gärtanks – BOUCHE setzt auf höchste Qualität und Geschmacksstabilität.

Wie wird BOUCHE Kombucha hergestellt?

Handwerkliche Perfektion in jeder Flasche

Die Herstellung von BOUCHE Kombucha basiert auf einem durchdachten Prozess. Anfänglich experimentierte BOUCHE mit offener Fermentation, bis sie die Closed Fermentation entwickelten – ein geschlossenes System, das eine konstante, regulierbare Atmosphäre gewährleistet. Ihre einzigartige Starterkultur ersetzt den herkömmlichen Scoby und bildet die Grundlage für den lebendigen Charakter des alkoholfreien Kombuchas.

Integration von Bierbrau- und Weinkeltertechniken

Die Suche nach komplexen Geschmacksprofilen führte zur Integration traditioneller Methoden des Bierbrauens und Weinkelterns. Das von BOUCHE entwickelte Flavoring, inspiriert vom Prinzip der Mazeration, verleiht BOUCHE Kombucha seine einzigartigen Geschmacksnuancen.

Wie schmeckt BOUCHE Kombucha?

BOUCHE Kombucha steht für Geschmackserlebnisse der Extraklasse. Ihre einzigartige Starterkultur und der innovative Brauprozess verleiht BOUCHE Kombucha seinen einzigartigen Geschmack. Durch den Einsatz des Dry Hopping-Prinzips im letzten Schritt des Brauprozesses wird der fermentierte Tee geschmacklich erweitert, ohne auf Säfte, Sirup oder Konzentrate zurückzugreifen. Das Ergebnis ist ein vielfältiges, weniger süßes Getränk mit Aromatik und Komplexität.